glücks.koffer ...für Hochsensible,
Naturfreunde, Kreative.

Persönliches

Schön, dass Sie hier sind und schön, dass es Sie gibt !!

 

Persönliches

Ich bin Frau S. und lebe mit meinem verständnisvollen Mann in einem Vorort von Münster in einer Dachgeschosswohnung, da Sonne mein Leben ist. Ich bin kreativ, liebe Struktur und Ordnung, bin eher ein praktisch-veranlagter Mensch und mag Abwechslung.

Lange Zeit schon beschäftige ich mich mit dem Thema Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung und Selbstfindung. Ich bilde mich gerne in unterschiedlichen Bereichen weiter und bezeichne mich als lebenslange Lerner und interessiert an Neuem.

 

Selbstständigkeit

Viele Jahre - genau waren es 27 Jahre - habe ich im öffentlichen Dienst gearbeitet. Schnell merkte ich aber, dass ich nicht nur einen beruflichen Weg gehen möchte. Nebenberuflich folgte ich dann vielen verschiedenen Leidenschaften.

Durch meine Kreativität und den Drang neue Dinge zu erlernen, führte mich mein Weg vom Webdesign / DTP aller Art hin zur Schmuckherstellung. Meine Schmuck-Unikate verkaufte ich auf verschiedenen Kreativmärkten. Darunter war auch ein Koffermarkt. Diese Idee, Handmade-Produkte mal anders zu präsentieren, begeisterte mich. Schnell war klar - hier kann ich meine Kreativität und mein Organisationstalent gut kombinieren.

Meine Marke glücks.koffer ® habe ich 2014 ins Leben gerufen. Dann sind wir mit glücks.koffer, zweimal im Jahr (Frühling und Herbst) durch das wunderschöne NRW gezogen und haben in besonderen Locations (Kloster, Kirche, Lokschuppen, Speicher, Kulturbahnhof...) diese besonderen Koffermärkte veranstaltet.

 

Hochsensibilität (HSP)

Diesen Begriff lernte ich 2015 in einem Gespräch mit einer Freundin kennen. Durch meine vielen Recherchen über dieses Thema, erkannte ich mich in vielem wieder. Es war eine große Erleichterung zu erfahren, dass ich nicht alleine bin, die empflindlich gegenüber Lärm, Gerüchen, grellem Licht, harte Stühle, kratzenden und zu engen Kleidungsstücken usw. ist. Viele Hochsensible stehen wie ich vor vergleichbaren Herausforderungen.

HSP (Highly Sensitive Person)

Ich gehöre zu einer Minderheit aber inzwischen weiß ich, dass ich durch die große Empfindlichkeit über besondere Gaben wie Detailwahrnehmung, Beobachtungsgabe, Feinfühligkeit, ausgeprägte Intuition, Einfühlungsvermögen und Kreativität verfüge.

Im Jahr 2016 gründete ich den ersten HSP Stammtisch in Münster. Die Resonanz war sehr groß, was mich heute motiviert, hochsensible Menschen mit meinen unterschiedlichen Veranstaltungen (u.a. Gesprächskreis andersTalk) zu unterstützen und Mut zu machen ihren Weg mit ihren besonderen Gaben zu gehen.

 

Waldbaden

Als Teilnehmerin bei verschiedenen Waldbaden-Wochenend-Seminaren hat mich die Magie und faszinierende Atmosphäre des Waldes nicht mehr losgelassen. Gerne möchte ich mit meinem Angebot Waldbaden, die positve Wirkung des Waldes anderen Menschen näher bringen.

 

Weiterbildungen

Wenn mich etwas interessiert, dann lese ich die passende Literatur dazu. Besuche Vorträge, Seminare, Workshops und Weiterbildungen. Hier eine kleine Auswahl: Gewaltfreie Kommunikation (M. Rosenberg), Waldbaden, Qi Gong, Spirituelle Impulse (Anselm Grün), kreatives Schreiben, personenzentrierte Gesprächsführung (C.Rogers), Burn-Out Beraterin (Schwerpunkt Hochsensibiliät), NLP Practitioner...

 

liebste Beschäftigungen

sind schöne Webseiten erstellen, fotografieren, aus verschiedenen Fotos Blends (Collagen) am PC erstellen, in der Natur sein, Wanderungen machen, Motorrad fahren, in Ruhe für mich sein, Menschen, die ich mag treffen und Gedanken austauschen, kreative Pläne schmieden und verrückte Dinge tun, mein Wissen erweitern, Seminare besuchen, an Weiterbildungen teilnehmen und durch Lesen von Büchern neue Erkenntnisse gewinnen.
©2020 | glücks.koffer ®